Gutscheine für Genießer

hier erhalten Sie digitale Gutscheine für einen Besuch in unserem Kaffeehaus.

Zum Impressum

Hier entlang

Der Maldaner Kaffeehauskaffee

Für guten Kaffee nimmt man sich Zeit

Der Maldaner Kaffeehauskaffee

Für guten Kaffee nimmt man sich Zeit.

Öffnungszeiten

Kaffeehaus
Montag bis Samstag von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Sonntag und Feiertage von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Weihnachten: 24.12.2020 9-14 Uhr
1.Weihnachstfeiertag: 25.12.2020 geschloßen
2.Weihnachstfeiertag: 26.12.2020 9:30 -17:30 Uhr
Silvester: 31.12.2020 9-17:00 Uhr
Neujahr: 1.1.2021 10:00-17:30 Uhr


Wir freuen uns
auf Ihre Nachricht

Café Maldaner GmbH
Marktstraße 34,
65183 Wiesbaden

Telefon: (+49) 0611/305214
E-Mail: info@maldaner1859.de

An den Wochenenden und in der Winterzeit können wir auf Grund der hohen Frequenz nicht gewährleisten, dass reservierte Tische rechtzeitig frei werden. Da dies in der Vergangenheit immer wieder zu Unstimmigkeiten geführt hat, nehmen wir, während dieser Zeit, nachmittags keine Reservierungen mehr entgegen. Unsere Servicemitarbeiter werden sich bemühen Sie zeitnah zu platzieren.

Sie möchten dem Trubel im Kaffeehaus entfliehen?

Dann besuchen Sie uns in unserer Bel Étage im ersten Stockwerk.

Hier entlang bitte

Taler, Taler, du musst wandern...

…von dem einen Gast zum andern. Während viele Menschen noch der D-Mark nach trauern und auf den Euro gut verzichten könnten, sind wir für Sie bis in die deutsche Kaiserzeit zurück gereist und haben ein eigenes Zahlungsmittel prägen lassen – den „Maldaner Taler“. Wie in der guten alten Zeit kann im Kaffeehaus wieder mit einem goldenen Taler bezahlt werden. Der Taler hat einen Wert von 2,50 € und kann in unserer Wechselstube an der Kuchentheke erworben werden. Gerne können Sie auch unsere Ober fragen.

Maldaner zum Verschenken

Sie sind auf der Suche nach einem individuellen Geschenk?
Mit diesen ausgesuchten und hochwertigen Geschenkartikeln können sie nicht nur anderen, sondern auch sich selbst immer wieder Freude bereiten.

2011

Das Maldaner wurde „Das erste Original Wiener Kaffeehaus Deutschlands“.

2001 & 2009

Im Alte von 95 Jahren übergibt Josefine Jeuck das Café. Am 1. Januar 2001
 werden das Gastronomen Ehepaar Renate Winkel und Michael Schulz Neuinhaber.
2009 feierte das Maldaner schließlich sein 150-jähriges Jubiläum 
und wird mit einer goldenen Stadtplakette ausgezeichnet.

1966 & 1970

Das Tanzcafé wird für vier Jahre durch die „Ba-Ba-Lu-Gastätte“ ersetzt.

1949 & 1960

Paul Schwerdtfeger verstirbt am 23. August 1949. Josefine Jeuck übernimmt die alleinige Geschäftsführung.

1923

Das von den Franzosen besetze Haus wird freigegeben.
Es wird renoviert und im Erdgeschoss entsteht ein Café. Im vorderen Bereich wird das
Café im Wiener Stil und im hinteren Bereich im französischen Stil eingerichtet.

Zeitgleich entstehen im 1.Stock ein Konzertcafé und im 2. Stock die „Arcandia-Diele“, 
die von der Arkandischen Gesellschaft „Philandris“, genutzt wurde.

1913

Die Witwe Johanna Maldaner kündigt dem „Café Imperial“ und eröffnet an gleicher Stelle das „Café Maldaner“. Im 2.Stock wird das „Weinrestaurant Maldaner“ eingerichtet.

1912

Wilhelm Maldaner verstirbt am
7. März 1912 im Alter von 48 Jahren.
Auch der Firmengründer Adam Maldaner verstirbt am 30. Oktober 1912 im Alter von 81 Jahren.

1909 - 1911

Die Firma expandiert und mehrere Filialbetriebe werden eröffnet.
In der 
Klarenthaler Straße 3, Wellritzstraße 47, Kaiser-Friedrich-Ring 44 und am Kochbrunnenplatz 3.

1888 & 1902

Übergabe des Geschäftsbetriebes an den Sohn Wilhelm Maldaner.

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag von 8.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Sonntag und Feiertage von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Heiligabend
von 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr
1. Weihnachtsfeiertag geschlossen
2. Weihnachtsfeiertag
 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Silvester
 von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Gut Ding will Weile haben.

Ganz schön edel

Wer Liebe zum Detail verspürt und den Blick fürs Ganze hat, wird sich in unserer Bel Ètage im ersten Stock besonders wohlfühlen.
Es erwartet Sie ein ausgewähltes Sortiment an jung gebliebenen Klassikern, modernen Liebhaberstücken, von wunderschönem Geschirr bis hin zu Accessoires für das Heim mit dem gewissen Etwas.

Maldaner Home
im 1.OG

Seit September ist es wieder soweit, unsere „schöne Etage“ öffnet erneut die Türen mit einem neuen ausgewählten Sortiment für das eigene Zuhause. Entfliehen Sie dem Trubel im Kaffeehaus und lassen Sie sich in die stilvolle Welt der Inneneinrichtung verführen.


Öffnungszeiten:
Mittwoch und Samstag von 10.00 Uhr bis 17.30Uhr

Sie fragen sich, wo all die süßen Kunstwerke herkommen?

Dann werfen Sie doch einen Blick in unsere hauseigene Konditorei.

Hier entlang bitte

Die Kaffeehauskarte

Werfen Sie ein Blick in unsere Karte.
Es erwartet Sie eine große Auswahl an süßen und herzhaften Speisen sowie ein wechselnder Mittagstisch.

Zur Kaffeehauskarte

Frühstücken im Kaffeehaus

Von Montag bis Sonntag servieren wir Ihnen bis 14:30 Uhr verschiedene Frühstücksangebote á la Carte.

Zur Frühstückskarte

Maldanern nach Lust und Laune

Wir laden Sie ein, in familiärer Atmosphäre und Gemütlichkeit,
 bei einer frisch gekochten Tasse Kaffee, unsere süßen Kunstwerke zu genießen. An unserer Kuchentheke haben Sie die Qual der Wahl.
 Es erwartet Sie eine große Auswahl an frischen Kuchen, Torten und Pralinen, zubereitet nach alten Hausrezepten sowie ausgefallene Kreationen unserer Konditorei.
Für alle Fragen rund um die süßen Köstlichkeiten stehen Ihnen unsere erfahrenen Mitarbeiter zur Verfügung.

Treffpunkt seit 1859

Seit über 150 Jahren genießen unsere Gäste die süßen Köstlichkeiten der hauseigenen Konditorei in einer traditionellen Atmosphäre der besonderen Art. Auf der Grundlage historischer Aufnahmen wurde in liebevoller Handarbeit das Mobiliar wieder aufbereitet und die wunderschönen Stuckdecken sowie Holzvertäfelungen erhielten ihren alten Flair zurück. Besucht man das Kaffeehaus Maldaner, beginnt die Magie schon mit dem Gang durch die nostalgische Holzdrehtür.
 Dem Auge eröffnet sich eine Welt, in der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.
 In die Nase steigt zugleich der Duft röstfrischen Kaffees und frisch gebackenen Kuchens.

Stammgäste bezeichnen das Maldaner auch liebevoll als „Wohnzimmer der Stadt Wiesbaden“.

Das 1. Original Wiener Kaffeehaus Deutschlands

Bezeichnet man die belebte Marktstraße in der Wiesbadener Innenstadt als Herz der Stadt, dann ist das traditionsreiche Kaffeehaus „Maldaner“ die Seele.

Auf einen Besuch ins Kaffeehaus

Hier entlang bitte

1859

Am 16. Oktober 1859 eröffnete Adam Maldaner, in der Friedrichstraße 5, das Maldaner. Die Geschäftseröffnung fiel in eine günstige Zeit: Schon einige Zeit später nämlich Im Jahre 1866 hatte Wiesbaden nahezu 30.000 Kurgäste. Nur ein Jahr später erreichte es mit 52.000 Besuchern das Doppelten seiner Einwohnerzahl und wurde (somit) zur „Königin der Badestädte“.

Zur Maldaner Chronik

Man gönnt sich ja sonst nichts

Früher kannte jeder einen dieser halb öffentlichen, halb privaten Orte, an dem man sich mit einer Zeitung oder einem Buch die Zeit vertreiben konnte, oder sich mit Freunden zum Plausch getroffen hat. Aber im Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung ist der Alttag geprägt von Termindruck, Hektik und Verpflichtungen. Zeit für sich selbst, die Familie und Freunde bleibt da nur selten.
Dieser Entwicklung möchten wir mit unserem Anspruch, den Alltag zu entschleunigen, entgegentreten und Menschen wieder dazu inspirieren, sich Zeit für die süßen Seiten des Leben zu nehmen.

Unsere Liebe gilt der Qualität hausgemachter Verführungen.

Seit über 150 Jahren pflegen wir unsere traditionellen Rezepturen und arbeiten stetig an neuen ausgefallen Kreationen mit dem besonderen Anliegen, unsere Gäste zu verwöhnen. Dafür verarbeiten wir ausschließlich hochwertige Rohstoffe in unserer hauseigenen Konditorei und kooperieren nur mit ausgewählten, regionalen Partnern, die den hohen Qualitätsansprüchen unseres Hauses entsprechen.

Herzlich Willkommen auf der süßen Seite des Lebens

Seit 1859 zelebrieren wir das genussvolle Vergnügen der Kaffee- und Kuchenkultur im Herzen der Kurmetropole Wiesbaden.


Süße Momente für alle Lebenslagen

Egal, ob für das Kaffeekränzchen zu Hause, Feierlichkeiten wie Weihnachten & Silvester, Taufen, Geburtstage, Jubiläen oder Familienfeiern. Wir fertigen für Sie gerne individuelle Torten.

Unsere Kunststücke

Massenprodukte wird man bei uns nicht finden – dafür aber täglich frische Köstlichkeiten, die durch ihren besonderen Geschmack begeistern.

Unsere Zuckerbäcker

Besonders stolz sind wir auf unser Team. Unter der Leitung von Konditormeisters Markus Poiger produzieren vier Konditoren und vier Auszubildende liebevoll all unsere Kunststücke nach altbewährten Hausrezepten.

Süße Tradition seit 1859

Unsere hauseigenen Konditorei backt seit jeher zum genussvollen Vergnügen unserer Gäste. Darum legen wir bei der Herstellung unserer Produkte besonderen Wert auf das traditionelle Handwerk und natürliche, hochwertige Zutaten.
Denn unsere Liebe gilt der Qualität hausgemachter Verführungen.

Italian Pesto Pasta

Donec ac nibh quis nisi elementum eleifend eu ut lectus.

Learn More

Classic
Blueberry

Donec ac nibh quis nisi elementum eleifend eu ut lectus.
Nam tellus augue, aliquam id lectus sed, pellentesque placerat eros.

Read Recipe

Homemade
Pastry

Donec ac nibh quis nisi elementum eleifend eu ut lectus. Nam tellus augue, aliquam id lectus sed, pellentesque placerat eros.

See Recipe